Friedrich Nietzsche, dt. Altphilologe und Philosoph , 1844-1900

Ob der Mensch seine schlechten Eigenschaften und Laster verbirgt oder mit Offenheit sie eingesteht, so wünscht doch in beiden Fällen seine Eitelkeit einen Vorteil dabei zu haben: man beachte nur, wie fein er unterscheidet, vor wem er jene Eigenschaften verbirgt, vor wem er ehrlich und offenherzig wird.

Werden Sie Zitatepate™

Friedrich Nietzsche, dt. Altphilologe und Philosoph
, 1844-1900

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *