Mein Antrieb mich nackt zu zeigen, und meine Träume davon hatten nichts Schamhaftes oder Sündiges. Ich fühlte mich weniger einsam, wenn ich davon träumte, dass mich Leute anschauen. ~~~ Marilyn Monroe

Mein Antrieb mich nackt zu zeigen, und meine Träume davon hatten nichts Schamhaftes oder Sündiges. Ich fühlte mich weniger einsam, wenn ich davon träumte, dass mich Leute anschauen. Marilyn Monroe

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *