Wenn man Gefühle ins Hirn sperrt, werden sie ihrer Tiefe beraubt.

Wenn man Gefühle ins Hirn sperrt, werden sie ihrer Tiefe beraubt.

Ernst Ferstl
(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *