Wer nichts bringt, darf sich später nicht wundern, wenn es nichts brachte.

Ajouter un commentaire

Wer nichts bringt, darf sich später nicht wundern, wenn es nichts brachte.

Paul Mommertz
(*1930), deutscher Schriftsteller, Autor von Drehbüchern, Bühnenstücken und Hörspielen

Laisser une réponse