Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken,

Ajouter un commentaire

Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen. (Ingmar Bergman)

Laisser une réponse