Genug weiß niemand, zuviel so mancher. ~~~ Marie von Ebner-Eschenbach