Menschen entwickeln sich zunehmend zum Standortnachteil für die Natur.

Ajouter un commentaire

Menschen entwickeln sich zunehmend zum Standortnachteil für die Natur.

Helmut Glaßl
(*1950), Thüringer Aphoristiker

Laisser une réponse