Nichts quält, nichts versklavt so sehr wie

Nichts quält, nichts versklavt so sehr wie die Hoffnung auf irdisches Glück. (Julien Green)