Wanderurlaub in der Schweiz

Ajouter un commentaire

Die Schweiz wird als Reiseziel immer beliebter und vor allem Wanderer werden hier auf ihre Kosten kommen. Die gesamte Schweiz ist von Wanderrouten durchzogen. Somit muss man nur seine Wanderschuhe einpacken und schon kann es los gehen.

Die schönsten Wanderregionen
Das relativ kleine Land hat viel zu bieten und vor allem im Sommer sollte man die Wanderwege entdecken. Nicht nur „Profi“-Wanderer werden hier fündig, sondern auch gemütliche Spaziergänger, Familien oder Paare. Ein wahres Highlight ist wohl das Bergwandern am Matterhorn. Die unglaubliche Kulisse, die atemberaubende Natur und die wanderfreundlichen Wege begeistern. Familien sollten sich dagegen zum Lago Maggiore begeben. Dieser See ist ein Naturparadies und bietet diverse Möglichkeiten. Zwar liegt ein Großteil des Sees in Italien, doch die Schweizer Seite ist umso schöner. Es gibt hier zahlreiche Wanderwege und gleichzeitig kann man die unterschiedlichen Aktivitäten am See genießen. Ein reichhaltiges Freizeit-Angebot gibt es in der Region Davos. Diese ist voller Wälder, saftigen Wiesen und hohen Bergen – perfekt für eine Wandertour.

Im Winter auch ein Hit
Natürlich zeigt sich im Sommer die ganze Pracht der Schweiz, doch auch im Winter kann man dem Wandersport nachgehen. Es gibt Langlaufstrecken und diverse Schneewanderwege. Gerade zu dieser Jahreszeit ist die Landschaft ein Traum und lädt einfach zum Verweilen ein. Da es so viele Wanderrouten in der Schweiz gibt, sollte man sich einmal auf www.switzerland-wandern.ch umsehen. Auf dieser Seite kann man alle aktuellen Wanderwege erspähen. Bestimmt wird die Schweiz durch ihr Vielfalt und die herrliche Natur überzeugen können und man hat hier einfach einen perfekten Wanderurlaub.

Wanderurlaub in der Schweiz

Laisser une réponse