Wer die materiellen Genüsse des Lebens seinen idealen Gütern vorzieht, gleicht dem Besitzer eines Palastes, der sich in den Gesindestuben einrichtet und die Prachtsäle leer stehen lässt. ~~~ Marie von Ebner-Eschenbach

Ajouter un commentaire

Laisser une réponse