Was du bekrittelst, hast du verloren. ~~~ Marie von Ebner-Eschenbach